Arsenal legte vor

 

Arsenal legte vor

Die Truppe von Arsene Wenger ließ ihre Fans beim hartumkämpften Londoner Derby im Emirates-Stadion früh jubeln. Denilson brachte Arsenal schon in der 5. Minute in Führung. Nach einer mit Rot bestraften "Notbremse" von Thomas Vermaelen (44.) hatte Alessandro Diamanti den Ausgleich per Strafstoß auf dem Fuß, Keeper Manuel Almunia parierte aber. Im zweiten Durchgang setzte sich der offene Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten fort, bis Arsenals wiedergenesener Kapitän Cesc Fabregas das Match entschied (83./Handelfmeter).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen