Austria-Nachwuchs qualifizierte sich für Südafrika

An diesem nehmen in Südafrika die 39 besten Nachwuchsteams der Welt durch. Schirmherr des "Danone Nations Cup" ist kein geringer als der frühere Weltstar Zinedine Zidane aus Frankreich. Die Austrianer werden heuer von ihren Kollegen des SK Sturm Graz begleitet. Die Steirer, die durch ein 4:1 gegen SC Gottsdorf den dritten Platz belegten, dürfen als Vorjahressieges ebenfalls nach Südafrika reisen.

Im Vorjahr war das im brasilianischen Sao Paulo angesetzte Weltfinale wegen der Gefahr der Schweinegrippe abgesagt worden. Das bisher beste Abschneiden verzeichnete Österreich 2003, als das Team um den heutigen Austria-Innenverteidiger Aleksandar Dragovic sensationell Vierter wurde. 2008 wurde der Rapidler Mario Maric zum besten Torhüter des Turniers gekürt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen