Basketball: FC Barcelona gewann Euroleague

Der FC Barcelona legte den Grundstein zum Erfolg bereits im ersten Viertel, als die Spanier mit einem 10:0-Lauf davonzogen und den ersten Abschnitt mit 28:19 für sich entschieden. Überragender Spieler bei den Katalanen war Juan Carlos Navarro, der mit 21 Punkten bester Werfer war und nach der Partie zum wertvollsten Spieler (MVP) gewählt wurde. Navarro ist der einzige Akteur im Kader des FC Barcelona, der bereits beim Sieg vor sieben Jahren dabei war. Platz drei sicherte sich ZSKA Moskau durch ein 90:88 nach Verlängerung gegen Partizan Belgrad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen