Basketball-Siege für St. Pölten und Oberwart

Die Kärntner hatten Oberwart mit einem starken Beginn überrascht und entschieden das erste Viertel für sich, danach wendete sich das spannende Match mehrmals. Die Gunners führten zur Halbzeit 42:35 und bauten den Vorsprung auf bis zu zehn Punkte aus. Doch die Piraten kehrten neuerlich zurück und verdankten Buggelsheim mit einem Dreier nur eine Sekunde vor der Schluss-Sirene die Nachspielzeit. In dieser lagen die Gäste zunächst voran, als Oberwart aber auf 102:102 ausglich und ein schöner Dreier von Artner die 105:102-Führung herstellte, sorgte der beste Werfer der Oberwarter Parker (24) für den Endstand.

Beide Teams sind ja schon länger für die Play-off-Phase qualifiziert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen