Bayern nach 3:1 über Bochum praktisch Meister

 

Bayern nach 3:1 über Bochum praktisch Meister

Matchwinner für die Bayern war Thomas Müller, der alle drei Treffer (18., 20., 69.) erzielte. Den Ehrentreffer für die in der Tabelle nun vorletzten Bochumer erzielte ÖFB-Legionär Christian Fuchs mit einem Freistoß über die Mauer in Minute 85. Als erster Absteiger steht Hertha BSC fest. Die Berliner kamen bei Bayer Leverkusen nicht über ein 1:1 hinaus und haben damit vor der abschließenden Runde vier Zähler Rückstand auf Platz 16. Der zweite Absteiger wird aus dem Trio Hannover 96, Nürnberg und Bochum ermittelt.

Im Kampf um den zur Champions-League-Qualifikation berechtigenden dritten Platz war Werder Bremen der große Gewinner der vorletzten Runde. Mit dem 2:0 auf Schalke hielten die Hanseaten, bei denen Sebastian Prödl auf der Ersatzbank saß, die Mitbewerber Leverkusen und Borussia Dortmund (nur 1:1 im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg) auf Distanz.

Der SC Freiburg sicherte sich mit dem 2:2 beim 1. FC Köln vorzeitig den Bundesliga-Verbleib, Hannover 96 gelang mit dem 6:1 gegen Borussia Mönchengladbach das Verlassen der Abstiegszone. Die Niedersachsen liegen bereits zwei Punkte vor Nürnberg (0:4 in Hamburg) und dem VfL Bochum, der somit in der letzten Runde das Heimspiel gegen die Hannoveraner unbedingt gewinnen muss. Nürnberg bekommt es vor eigenem Publikum mit dem Tabellenzwölften aus Köln zu tun.

Der VfB Stuttgart muss nach dem 2:2 gegen den FSV Mainz 05 (Andreas Ivanschitz nur auf der Bank) noch einmal um den sechsten Tabellenplatz und den damit verbundenen Platz in der Europa League bangen, die Schwaben liegen mit deutlich schlechterem Torverhältnis drei Punkte vor dem HSV. Der Tabellenneunte Eintracht Frankfurt verlor sein letztes Heimspiel der Saison gegen 1899 Hoffenheim 1:2, bei den Hausherren spielte Ümit Korkmaz bis zur 56. Minute.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen