Bursaspor in der Türkei voll im Titelrennen

Der Tabellenführer setzte sich vor eigenem Publikum souverän gegen Eskisehirspor mit 2:0 durch. Die Entscheidung fällt dabei frühestens in der letzten Runde, da Bursaspor in der vorletzten Runde automatisch ein 3:0-Erfolg gegen den Zwangsabsteiger Ankaraspor gut geschrieben wird. Deshalb ist auch bereits Galatasaray Istanbul (64) trotz eines Auswärts-1:0 gegen Istanbul BB aus dem Titelrennen.

Bereits zuvor fix aus dem Rennen war Besiktas Istanbul (58), der viertplatzierte Club des verletzten Ekrem Dag sowie von Ersatzgoalie Ramazan Özcan trifft erst am Sonntag in der 32. Runde auswärts auf Diyarbakirspor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen