Sonderthema:

Comeback von Pfeifenberger als Grödig-Trainer

Am Dienstag findet das erste Training in Rif unter Pfeifenberger statt, Saisonziel ist der Titelgewinn und Aufstieg. Aktuell führt Grödig die Tabelle der Regionalliga West mit 46 Punkten vor Wattens (42) an. Pfeifenberger hat mit Grödig bereits im Frühjahr 2008 den Aufstieg in die Erste Liga (2. Bundesliga) geschafft, wurde im darauffolgenden Dezember aber entlassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen