Erster Meisterschaftseinsatz für Hans-Peter Berger

Berger war nach seinem ersten Einsatz vollauf zufrieden. "Endlich habe ich eine Chance bekommen und habe sie eindruckvoll genutzt. Ich bin sehr glücklich mit meiner Leistung", sagte der ehemalige Ried-Goalie. Die Partie sei von Taktik geprägt gewesen, Berger konnte dabei zwei Großchancen vereiteln.

Leixoes (18 Punkte) schöpfte damit noch einmal etwas Mut im Abstiegskampf, nach der 24. von 30 Runden fehlen dem Club des österreichischen Schlussmanns fünf Punkte auf den ersten Nichtabstiegsplatz, auf den derzeit Vitoria Setubal (23) liegt. Auch noch nicht hundertprozentig gerettet ist Academica Coimbra (24), der auf Rang zwölf liegende Verein von Markus Berger. Im Saisonfinish kommt es in der 28. Runde auch noch zum brisanten Bruder-Duell Leixoes - Academica.

Hans-Peter Berger war im Sommer 2008 nach Portugal gewechselt, seitdem aber bis am Sonntag nur im Cup zum Einsatz gekommen. Der Tormann soll beim oberösterreichischen Bundesligisten LASK im Gespräch sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen