Ex-Tirol und LASK-Coach Cipro zu Slavia Prag

Nach 22 Runden liegt Slavia nur auf dem achten Platz der Meisterschaft, der Rückstand auf den führenden Lokalrivalen Sparta Prag beträgt 15 Punkte. Im Juli 2009 hatte Jarolim, der mit Slavia zweimal Meister war (2008, 2009) und einmal die Champions-League-Gruppenphase (2007/08) erreicht hat, ein Angebot für den tschechischen Teamchefposten abgelehnt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen