Sonderthema:

Fehervar nach 2:1 gegen KAC Sechster

Andersson brachte Fehervar in der 14. Minute in Führung, Brandner gelang in der 18. Minute in Überzahl der Ausgleich. Nach einem torlosen Mitteldrittel erzielte Mihaly in der 51. Minute im Powerplay den entscheidenden Treffer, die Schlussoffensive des nun auf Platz sieben zurückgefallenen Titelverteidigers brachte nichts mehr ein. Für Fehervar war es der vierte Heimsieg in Folge, der KAC wiederum wartet gegen die Ungarn schon seit dem 18. November 2007 auf einen Auswärtserfolg.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen