Finnen im Eishockey-Halbfinale

 

Finnen im Eishockey-Halbfinale

Hagman war in der 54. Minute im Überzahlspiel erfolgreich, als Tschechiens Martin Erat wegen Spielverzögerung auf der Strafbank saß. Filppula traf zwei Minuten vor dem Ende ins verwaiste Tor, nachdem Tschechen-Coach Vladimir Ruzicka Schlussmann Tomas Vokoun durch einen sechsten Feldspieler ersetzt hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen