Fünf Spiele Sperre für HSV-Guerrero nach Flaschenwurf

 

Fünf Spiele Sperre für HSV-Guerrero nach Flaschenwurf

Gegen die Entscheidung des Einzelrichters kann nach DFB-Angaben binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem Sportgericht beantragt werden. Das Gericht verhängte die Strafe "wegen einer Tätlichkeit gegen einen Zuschauer nach einer vorausgegangenen verbalen Provokation". Guerrero hatte nach dem 0:0 im Nord-Derby gegen Hannover 96 am Ostersonntag einem HSV-Fan eine gefüllte Trinkflasche an den Kopf geworfen. Von seinem Verein erhielt der 26-Jährige eine Rekord-Geldstrafe zwischen 50.000 und 100.000 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen