Fürstenfeld als Spitzenreiter in Hauptrunde

Der Vierte Klosterneuburg gewann gegen Tabellennachbar Kapfenberg auswärts knapp 64:62. Creddle schaffte erst drei Sekunden vor der Schlusssirene den entscheidenden Korb. Zuvor hatten beide Teams äußerst dürftige Vorstellungen in der Offensive gezeigt. Im fünften Spiel des Tages schlug St. Pölten auswärts die Wörthersee Piraten 73:63. Die Oberwart Gunners treffen beim Debüt von Neo-Coach Neno Asceric erst am Montag (19.00 Uhr) auf Traiskirchen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen