Handballer Schlinger wechselt wieder ins Ausland

 

Handballer Schlinger wechselt wieder ins Ausland

"Ich habe mich entschieden, es noch einmal zu probieren", sagte Schlinger. "Ich möchte mir in ein paar Jahren nicht vorwerfen, die Chance gehabt zu haben, es sportlich noch einen Schritt weiter zu schaffen und es aber nicht probiert zu haben. Ich will es einfach noch einmal wissen", so der 27-Jährige.

Schlinger kam 2002 von West Wien nach Bregenz und absolviert derzeit die siebente Saison für den Serienmeister. Mit den Vorarlbergern holte er fünf Meister- sowie zwei Cup-Titel und erreichte dreimal die Gruppenphase der Champions League. A1 Bregenz will schon in den kommenden Wochen mehrere Spieler auf der linken Rückraum-Position testen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen