Juve mit Manninger, Inter ohne vier Gesperrte

Juve mit Manninger, Inter ohne vier Gesperrte

Trainer Jose Mourinho, der noch dazu für drei Spiele auf die Tribüne verbannt worden ist, muss auf die vier gesperrten Spieler Walter Samuel, Ivan Cordoba, Sulley Muntari und Esteban Cambiasso verzichten. Aufgrund der zahlreichen Ausfälle will Marco Materazzi sein Comeback nach Verletzungspause geben, ansonsten könnte Akademiespieler Luca Caldirola in der Abwehr zum Zug kommen.

Mourinho wurde gesperrt, weil er vergangenen Samstag beim 0:0 gegen Sampdoria den Referee mit einer abfälligen Geste beleidigt hatte. Der Österreicher Marco Arnautovic dürfte dem Inter-Kader als Ersatzmann angehören. Auch die Ersatzbank droht diesmal György Garics, der mit Atalanta Bergamo beim Tabellenzweiten AC Milan zu Gast ist. Milan weist nur mehr vier Punkte Rückstand auf Inter auf.

Ebenfalls Ersatz dürfte Erwin Hoffer bei Napolis Heimmatch gegen AS Roma sein. Die Römer, die am Donnerstag so wie Salzburg aus der Europa League ausgeschieden sind, streben ihren achten Ligasieg en suite an. Bei Roma dürften Francesco Totti und Luca Toni weiterhin fehlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen