Juventus in Livorno nur 1:1

 

Juventus in Livorno nur 1:1

ÖFB-Tormann Alexander Manninger hütete bei den Turinern die Ersatzbank, da der italienische Stammgoalie Gianluigi Buffon wieder ins Tor zurückkehrte. Bei Livorno stand der im Winter verpflichtete ÖFB-Nachwuchsteamspieler Jürgen Prutsch nicht im Kader. In der Tabelle der Serie A droht Juve als Sechster mit 35 Punkten vor den Sonntagsspielen den Kontakt zu den internationalen Rängen zu verlieren. Es führt Titelverteidiger Inter Mailand mit 49 Zählern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen