Krawalle nach Meistertitel für Dinamo Zagreb

Die Krawalle begannen, nachdem gewaltbereite Anhänger des Serienmeisters - Dinamo holte vorzeitig den fünften Titel en suite - Bengalen gezündet hatten. Die Polizei stürmte daraufhin die Tribüne. Nach der Partie lieferten sich Hooligans an mehreren Plätzen von Zagreb Straßenschlachten mit der Exekutive.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen