Lautern nach 2:1-Sieg vor Bundesliga-Aufstieg

Der Tabellenführer kehrte damit nach zwei sieglosen Partien wieder auf die Erfolgsstraße zurück. Chris Katongo (43./7. Saisontor) hatte die Bielefelder, bei denen Dominik Rotter nicht im Kader stand, vor 12.700 Zuschauern mit einem verwerteten Foulelfmeter in Führung geschossen, Sidney Sam (48./10. Saisontor) und Srdjan Lakic (86.) drehten die Partie nach dem Seitenwechsel aber noch zugunsten der Gäste, die nun bereits am Freitag mit einem Erfolg gegen Hansa Rostock den Aufstieg perfekt machen können. Die ersten beiden Mannschaften steigen fix auf, der Dritte spielt Relegation gegen den Bundesliga-16.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen