Mainz besiegte Hoffenheim, Ösi-Duell an Ivanschitz

 

Mainz besiegte Hoffenheim, Ösi-Duell an Ivanschitz

Den entscheidenden Treffer für die Gäste erzielte Aristide Bance in der 69. Minute, der 25-jährige Burkina-Faso-Teamstürmer schloss vor 30.150 Zuschauern in der Rhein-Neckar-Arena ein 60-Meter-Solo nach einem Konter mit einem Schuss ins kurze Eck ab. Es war erst der zweite Auswärtssieg für die Truppe von Coach Thomas Tuchel in der laufenden Saison, der erste nach zuletzt neun sieglosen Partien.

Bance übernahm mit seinem siebenten Saisontreffer auch die alleinige Führung in der internen Schützenliste der Mainzer vor Ivanschitz und Tim Hoogland (beide 6). Der ehemalige österreichische Teamkapitän stand bis zur 88. Minute auf dem Feld, sein bei Hoffenheim auf der rechten Abwehrseite spielender Landsmann Ibertsberger war acht Minuten zuvor ausgetauscht worden. Die Mainzer sind mit 35 Punkten Neunter, Hoffenheim mit drei Zählern weniger nur Elfter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen