Sonderthema:
ManU holte sich dank Rooney Ligacup-Trophäe

 

ManU holte sich dank Rooney Ligacup-Trophäe

Außenseiter Aston Villa war vor über 88.500 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion durch einen Elfmeter von James Milner (5.) früh in Führung gegangen. Doch danach übernahm ManUnited die Regie und glich fast postwendend durch Michael Owen (13.) aus. Am Schluss war es wieder einmal Rooney - in der Premier League 23-facher Saison-Torschütze -, der Ferguson erneut jubeln ließ.

Neben seinen Titelchancen in der Meisterschaft hat der regierende Meister auch in der Champions League noch alle Möglichkeiten. United gewann das Achtelfinal-Hinspiel beim AC Milan mit 3:2 und könnte am 10. März in Manchester das Weiterkommen perfekt machen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen