ManUtd nach 1:0 gegen

 

ManUtd nach 1:0 gegen "Wolves" an der Spitze

Die ohne Wayne Rooney angetretenen "Red Devils" taten sich beim Tabellen-17. lange Zeit schwer, ehe Paul Scholes (73.) für den entscheidenden Siegestreffer sorgte. Es war bereits der 100. Ligatreffer für den 35-jährigen Offensivroutinier. Stefan Maierhofer stand bei den Verlierern einmal mehr nicht im Kader.

Arsenal hielt den Zwei-Punkte-Abstand auf ManUnited mit einem klaren 3:1-Heimerfolg gegen Burnley. Cesc Fabregas brachte die "Gunners" in der 34. Minute in Führung. Nach dem Ausgleich durch David Nugent (50.) schoss Theo Walcott (60.) seine Mannschaft erneut in Front. Andrej Arschawin setzte eine Minute vor dem Ende den Schlusspunkt. Fabregas musste verletzungsbedingt vom Feld und ist daher für die Champions-League-Partie gegen den FC Porto am Dienstag fraglich. Im Abstiegskampf feierten die Bolton Wanderers einen 2:1-Auswärtserfolg gegen West Ham United.

Im FA-Cup zog Portsmouth mit einem 2:0-Sieg gegen Birmingham City als erstes Team ins Halbfinale ein, Fulham und Tottenham müssen nach einem torlosen Remis in ein Wiederholungsspiel. Am Sonntag folgen noch die Partien Reading (II) - Aston Villa und Chelsea - Stoke City.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen