Mattersburgs Naumoski für vier Partien gesperrt

 

Mattersburgs Naumoski für vier Partien gesperrt

Robert Waltner (Würgegriff) und Goce Sedloski (Ellbogencheck) wollten den Heißsporn vor Schiedsrichter Thomas Gangl zurückhalten wollten.

Schlusslicht Austria Kärnten muss drei Partien auf Luka Elsner verzichten, der slowenische Abwehrspieler hatte bei der 0:1-Heimniederlage gegen Kapfenberg Markus Felfernig in der Nähe der Mittellinie rüde attackiert und dafür die Rote Karte gesehen. Manuel Wallner von den Austria Amateuren bekam wegen Torraubs eine Ein-Spiel-Sperre aufgebrummt.

Der Senat 1 der Bundesliga verhängte außerdem gegen die beiden Bundesligisten LASK (2.500 Euro) und Rapid (3.000) Geldstrafen wegen dem Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände im direkten Bundesliga-Duell der 20. Runde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen