Meinungen zu LASK - Wiener Neustadt

Lukas Kragl (LASK-Torschütze): "Der Schuss hat genau ins Eck gepasst, das war natürlich wichtig. Nach dieser ersten Hälfte müssen wir mit einem Punkt zufrieden sein. In der Schlussphase haben wir aber noch einige Chancen gehabt."

Peter Schöttel (Wiener-Neustadt-Trainer): "Ich war mit der ersten Hälfte zufrieden. Da haben wir dominiert und das Tor gemacht. Wie immer im Frühjahr haben wir es aber nicht geschafft, eine Zwei-Tore-Führung herauszuspielen. In der zweiten Hälfte ist dann bei uns unnötige Hektik ausgebrochen - verstärkt noch durch den Ausschluss. Am Ende hätten wir auch verlieren können, so ehrlich muss man sein."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen