Panathinaikos ist griechischer Meister

60.000 Fans feierten im Olympiastadion die erste Meisterschaft seit 2004, als "PAO" das Double geholt hatte. Der Hauptstadtclub hat am 24. April im Cupfinale gegen Aris Saloniki zudem die Chance, bereits zum achten Mal beide nationalen Titel zu holen. Panathinaikos hat seinen Platz in der dritten Qualifikations-Runde der Champions League damit bereits fix. Der entthronte Titelverteidiger und Rekordmeister Olympiakos Piräus, PAOK Saloniki, AEK Athen und Aris spielen sich im Play-off einen weiteren Quali-Startplatz aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen