Post SV ist Damen-Basketball-Meister

Die Oberösterreicherinnen hatten aufgrund großer personeller Probleme erfolgreich um eine Verkürzung des Modus angesucht. Die Partie in Wels war wie schon das erste Spiel (80:32) eine klare Angelegenheit für die Wienerinnen, die bereits im Cup-Finale gegen den Vizemeister triumphiert hatten. Die Auszeichnung Final-MVP ging nach dem Titelgewinn an die Post-SV-Akteurin Petra Steger. Als MVP der abgelaufenen Saison wurde von den Coaches mit Crista Ricketts ebenfalls eine Stütze des alten und neuen Meisters gewählt. Die Wertung für die beste Österreicherin ging an Sophia Plank von den BK Duchess Klosterneuburg.

Ergebnis des zweiten AWBL-Finalspiels in Wels am Donnerstag: WBC Raiffeisen Ladies Wels - Flying Foxes Post SV 40:90 (23:38). Beste Werferinnen: Gawrilowa 9, Schöninger 8 bzw. Dietz 19, Vynuchalova, P. Steger je 16 Endstand in der "best-of-three"-Serie: 0:2 - Titelverteidiger Post damit Meister.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen