Prohaska erwartet Siege für Spitzentrio

 

Prohaska erwartet Siege für Spitzentrio

Österreichs Jahrhundert-Kicker rechnet jeweils mit Siegen der drei Titelanwärter Red Bull Salzburg (in Graz gegen Sturm), Austria und SK Rapid (in Mattersburg). "Meine einzige Hoffnung ist aber, dass ich mich sehr oft beim Tippen irre", sprach der 83-fache Teamspieler am Mittwoch im Gespräch mit der APA über seine langjährigen Erfahrungen.

Er tippte für das Austria-Spiel "eins" und hoffte, dass er mit seiner Prognose für Graz falsch liegt. Damit wären die Wiener Meister. Auf die Frage, wo es am ehesten eine Überraschung geben könne, antwortete der Ex-Regisseur: "Im Prinzip könnte sie überall passieren." Sogar die Austria habe mit den Riedern eine unangenehme Aufgabe vor sich. "Entscheidend wird sein, wie bissig Ried, Sturm und Mattersburg zu Werke gehen."

Sollten die Steirer einige Spieler für das drei Tage später steigende Cup-Endspiel schonen, so müsse man das verstehen - am Donnerstag gehe es für sie um nichts, am Sonntag um alles. "Wenn ich Sturm-Trainer wäre, würde ich das auch so machen, schließlich steht das internationale Geschäft auf dem Spiel. Es wäre mir auch wurscht, wer Meister werden würde", meinte Prohaska. Trainer Franco Foda verfüge über einen Kader, der auch so gewinnen könne.

Auch wenn die Mattersburger zuletzt jüngere Spieler forcierten hätten, die Trauben hingen auch für Rapid im Pappelstadion hoch. "Das Wichtigste wird für alle drei Vereine, für die es praktisch um nichts mehr geht, sein, dass sie sich hinterher keine Vorwürfe anhören müssen, nicht voll gespielt zu haben", sagte Prohaska. "Die Salzburger haben leichte Vorteile, weil sie es als einzige aus eigener Kraft schaffen können. Aber ihre Nervosität ist groß."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen