Real hofft gegen Sevilla um Anschluss an Barcelona

Real hofft gegen Sevilla um Anschluss an Barcelona

Außerdem gewannen die Andalusier das erste Saison-Duell mit den Madrilenen vor eigenem Publikum und sind damit neben Barcelona und Athletic Bilbao die einzige Mannschaft, die Real im bisherigen Meisterschaftsverlauf besiegte. Dennoch gilt der Rekordmeister auch aufgrund der zuletzt beeindruckenden Leistungen als klarer Favorit. Ronaldo und Co. blieben in dieser Saison in sämtlichen Liga-Heimspielen ohne Punkteverlust und erzielten dabei 41 Treffer - der Cup-Finalist aus Sevilla brachte es daheim und auswärts nur auf insgesamt 36.

Zwei Stunden vor dem Schlager trifft Barcelona auswärts auf das seit fünf Partien ungeschlagene Almeria und muss dabei den gesperrten Gerard Pique sowie die verletzten Seydou Keita und Eric Abidal vorgeben. Zuletzt zeigten sich die Katalanen weit weniger gut in Schuss als ihr Widersacher aus Madrid.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen