Roma legte mit 2:1-Sieg in Serie-A-Titelkampf vor

Roma legte mit 2:1-Sieg in Serie-A-Titelkampf vor

Francesco Totti (5.) mit seinem zwölften Saisontreffer und Rodrigo Taddei (75.) machten den Auswärtserfolg perfekt, Davide Lanzafame (81.) gelang in der Schlussphase nur noch der Anschlusstreffer. Luis Jimenez sah aufseiten der Hausherren in der 88. Minute die Rote Karte. "Es war ein großartiger Sieg. Eine gute Vorstellung gegen einen Gegner, der keinen Druck mehr hatte", sagte Daniele De Rossi.

Der Titelkampf ist damit endgültig nur noch ein Zweikampf, der drittplatzierte AC Milan (64), der im Abendspiel vor eigenem Publikum Fiorentina durch ein Tor von Ronaldinho in der 78. Minute 1:0 besiegte, kann nicht mehr eingreifen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen