Sonderthema:
Russlands Eishockeyteam holte sich Gruppensieg

Russlands Eishockeyteam holte sich Gruppensieg

Jewgeni Malkin hatte Russland im ausverkauften Canada Hockey Place in der 16. Minute in Führung gebracht, als Tschechiens Star Jaromir Jagr wegen Haltens auf der Strafbank saß. In der Schlussminute des Auftakt-Drittels nutzte Tomas Plekanec eine doppelte Überzahl zum 1:1. Viktor Kozlow erzielte das 2:1 (35.) für die Russen, erneut Malkin traf zum 3:1 (42.).

Nach dem Anschlusstreffer von Milan Michalek (55.) drängten die Tschechen auf den Ausgleich und nahmen kurz vor Ende Torhüter Tomas Vokoun aus dem Gehäuse. Dies nutzte Pawel Datsjuk 13 Sekunden vor Schluss zur Entscheidung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen