Salzburg-Sportdirektor nun Vorstand von RB Leipzig

Das Amt des Vorstandschefs bei den Leipzigern war nach dem Rücktritt von Andreas Sadlo vor sechs Wochen vakant geworden. Beiersdorfer ist seit dem 1. November 2009 für alle Fußball-Standorte von RB zuständig.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen