Salzburg reichte mäßige Leistung zum Sieg

Salzburg reichte mäßige Leistung zum Sieg

Die Salzburger wirkten nach der kräfteraubenden Viertelfinalserie gegen den noch regierenden Meister KAC ausgelaugt. Vor allem im ersten Drittel hatten die Mozartstädter noch die sieben schweren Spiele in den Beinen und konnten gegen einen biederen Gegner nicht zusetzen.

Als jedoch Ryan Duncan (23.) gleich zu Beginn des Mittelabschnitts für die Führung gesorgt hatte, war es nur noch ein Spiel auf ein Tor. Die Kroaten waren den nicht überragenden Salzburgern in allen Bereichen unterlegen, in der 34. Minute erzielte Douglas Lynch den zweiten Salzburger Treffer. Im Schlussabschnitt konnten die Kroaten nicht mehr zusetzen und riskierten auch nicht viel, Salzburg wollte nicht mehr viel tun.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen