Stimmen zu Sturm Graz - Rapid

Peter Pacult (Rapid-Trainer): "Mit dem Resultat sind wir sehr zufrieden. Wir wollten hier punkten. Wir hatten in der ersten Hälfte durch Jelavic eine Riesenchance, die muss das 1:0 sein. Aber in der zweiten Hälfte sind wir unter Druck gekommen, haben nicht mehr gut nach vorne gespielt. Umso schöner ist es, dass wir mit sehr viel Risiko und mit einer schönen Aktion noch den Ausgleich geschafft haben. Jetzt müssen wir am Dienstag noch etwas drauf legen, damit wir gegen Mattersburg gewinnen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen