UEFA erwarb Nutzungsrecht an Stadion in Nyon

Die UEFA will das Stadion so ausbauen, dass es den Anforderungen der Challenge League (2. Schweizer Leistungsstufe) genügt. Vereine, die bis jetzt im Stadion Colovray trainiert haben, dürfen die Anlage weiterhin benutzen. Die UEFA hat ihren Verwaltungssitz in Nyon.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen