Volleyball: AVL-Kampf um Europacup-Plätze beginnt

Etwas mehr Spannung verspricht das vierte Viertelfinal-Duell zwischen TSV Hartberg und Union Volleyball Arbesbach. Die Steirer haben sich den Grunddurchgang souverän gesichert und mussten sich nur einmal geschlagen gegen, wobei sie diese Niederlage ausgerechnet gegen Arbesbach kassierten.

Programm der Auftaktspiele der "best of three"-Viertelfinalserien der Austrian VolleyLeague (AVL) - Samstag: hotVolleys - SG VCA Hypo NÖ (18.00), TSV Hartberg - Union Arbesbach, SK Aich/Dob - SG VBK Klagenfurt (beide 19.00); Mittwoch: Hypo Tirol Volleyballteam - UVC Graz AG (19.00)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten