WM-Konzert mit Andrea Bocelli und Bryan Adams

Bereits am Tag vor dem Anpfiff der ersten Fußball-WM auf afrikanischem Boden (11. Juni bis 11. Juli) stimmen internationale Superstars wie Alicia Keys, die Black Eyed Peas oder Shakira am 10. Juni auf das Fußball-Spektakel ein. Shakira steuert mit "Waka Waka (This Time for Africa)" den offiziellen WM-Song bei. Die temperamentvolle Kolumbianerin hatte bei der Abschlusszeremonie vor dem WM-Endspiel 2006 in Berlin gemeinsam mit US-Rapper Wyclef Jean ihren Nummer-Eins-Hit "Hips Don't Lie" zum Besten gegeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen