Wieder Auswärtssieg in Serie bei Salzburg und KAC

Salzburg hatte durchwegs mehr vom Spiel. Dass es nach zwei Dritteln immer noch torlos stand, hatte der Meister seinem Goalie Jordan Parise zu verdanken, der einige starke Paraden zeigte. In der 49. Minute war er aber machtlos, als Salzburg-Stürmer Brent Aubin den Bann brach. Michael Siklenka (52.) erhöhte drei Minuten später und sorgte damit für die Entscheidung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen