Wolfsburgs Andre Lenz nach Discostreit notoperiert

 

Wolfsburgs Andre Lenz nach Discostreit notoperiert

Neben Lenz wurden noch drei weitere Discobesucher schwer verletzt. Der Torwart hatte mit mehreren VfL-Spielern in der Disco den Saisonausklang gefeiert. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen