Wr. Neustadt mit Sieg gegen Kapfenberg auf Platz 5

 

Wr. Neustadt mit Sieg gegen Kapfenberg auf Platz 5

Wiener Neustadt hatte meist mehr Spielanteile, konnte aber die Kapfenberger Abwehr zunächst nicht knacken. Die Gastgeber setzten auf Geduld und wurden in der 35. Minute von Schiedsrichter Manfred Krassnitzer belohnt, der den Steirern nach einem Kopfballduell von Kapfenberg-Mittelfeldspieler Boris Hüttenbrenner mit Petr Johana und Christian Ramsebner einen Strafstoß zusprach. Patrik Siegl nutzte das Geschenk und verwertete den Elfmeter sicher.

Ein weiterer Elfmeter brachte die Wiener Neustädter wieder zurück ins Spiel. Allerdings war dieser klar berechtigt. KSV-Verteidiger Thomas Schönberger fing eine Flanke mit der ausgestreckten Hand ab. Neustadt-Stürmer Hannes Aigner (44.), der wenige Augenblicke zuvor mit einem Kopfball an Goalie Raphael Wolf gescheitert war, verwertete den Elfmeter sicher.

Kapfenbergs Coach Werner Gregoritsch reagierte in der Pause und brachte die Angreifer Antonio Di Salvo und Michael Tieber für die bisherige Solospitze Srdjan Pavlov und Verteidiger Schönberger. Die Steirer agierten nun mit zwei Stürmern, Bundesliga-Debütant Tieber hatte auch gleich in der 51. Minute eine gute Torchance, als er einen Corner per Kopf aufs kurze Eck verlängerte. Das Spiel nahm nun Fahrt auf, nur Augenblicke später klatschte ein Aigner-Kopfball (52.) an die Latte.

Die Niederösterreicher machten den besseren Eindruck. In der 57. Minute sorgte Simkovic mit einem spektakulären Weitschuss von knapp außerhalb des Strafraums für die Neustädter Führung. Zwar glich Siegl (68.) nach einem weiteren Elferpfiff im Nachschuss aus, doch Alexander Grünwald (71.) brachte Wiener Neustadt nur drei Minuten nach dem Ausgleich per Freistoß wieder in Führung. Di Salvo (88.) vergab kurz vor Schluss die große Ausgleichschance, sein Volley landete an der Stange.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen