12. Jänner 2018 20:32
„Affen“-Pulli-Eklat – Aktie im Keller
H&M schlittert ins totale Mode-Desaster
Empörung über Rassismus schlägt weiter Wellen. Auch sonst läuft es nicht bei H&M.
H&M schlittert ins totale Mode-Desaster
© oe24

Stockholm. Für H&M scheint es nur eine Richtung zu geben: steil abwärts. Die Werbung für einen Kapuzenpullover wurde zum absoluten Desaster. Die Schweden zogen den Pulli mit dem Aufdruck „Coolster Affe im Dschungel“ (Foto) einem dunkelhäutigen Buben an – und fingen sich einen Rassismuseklat ein. Das Milliardenimperium steht ohnehin auf wacke­ligen Beinen: Der Bestellboom übers Internet ließ letzten Sommer den Gewinn um 20 % schmelzen. Auch die Aktie schmiert seit fünf Jahren immer mehr ab: von fast 38 auf aktuell 16 Euro.