Beste Erreichbarkeit mit Tele2 Telefonie-Lösungen

Beste Erreichbarkeit mit Tele2 Telefonie-Lösungen

Für Unternehmen mit bundesweiten Niederlassungen und täglichem Kundenkontakt stehen in Sachen Telefonie zwei Dinge ganz oben auf der Liste: die direkte telefonische Erreichbarkeit sowie Standort-übergreifende Kommunikation. Für Dienstleistungsunternehmen mit diesen Anforderungen hat Tele2 Lösungen entwickelt, die Festnetz-Telefonie und Voice over IP in einer Hybridlösung optimal vereint. Zum Beispiel werden eingehende Anrufe dank der vernetzten Telefonanlage direkt zu zuständigen Sachbearbeitern weitergeleitet, was neben der Kundenzufriedenheit auch die Effizienz der einzelnen Mitarbeiter und damit des gesamten Unternehmens deutlich steigert.

Alte Systeme und lange Wartezeiten

Viele Unternehmen mit mehreren Niederlassungen kennen die Situation: Die Telefonie-Anbindung ist in die Jahre gekommen und manche Abteilungen sind aufgrund des komplexen, häufig „natürlich“ gewachsenen Systems nur schwer zu erreichen. Dadurch kommt es oft zu langen Wartezeiten oder Vermittlungsprozeduren, die mithilfe einer modernen Sprachvernetzung vermeidbar wären. Eine einheitliche Telefonie-Lösung für alle bundesweiten Standorte verschafft hier Abhilfe.

Tele2 B2B

Intelligente Hybrid-Lösung

Die Umrüstung einer weitverzweigten Telefon-Anlage bei laufendem Betrieb ist eine komplexe Herausforderung und bedarf einer akribischen Planung. Von der Ausarbeitung bis zur Entscheidung der Umsetzung braucht es nach Vorliegen des Projektplans etwa drei Monate. Nach einem halben Jahr ist die Implementierung in der Regel komplett abgeschlossen.

Während der Umstellung wird speziell darauf geachtet, dass das Tagesgeschäft im Unternehmen unbeeinträchtigt bleibt. Das Ergebnis ist eine auf die Unternehmensbedürfnisse zugeschnittene Hybridlösung, die sowohl auf herkömmlicher Festnetz-Telefonie, als auch auf einer Voice over IP-Lösung beruht. Für die zuverlässige Verbindung an die zuständigen Mitarbeiter sorgt die automatische Anrufweiterleitung (ACD) sowie die kontinuierliche Datensicherung.

Skalierbar und kostensicher

Eine optimierte Erreichbarkeit jeder einzelnen Abteilung und eine damit verbundene Effizienzsteigerung der Mitarbeiter lässt auch die Kundenzufriedenheit steigen. Ein zusätzlicher Vorteil der Tele2 Telefonie-Lösung liegt in ihrer Transparenz: Arbeitsplätze können jederzeit hinzugefügt oder entfernt werden und lassen sich vorab genau kalkulieren. Wird ein Standort neu integriert oder geschlossen, weiß das Unternehmen genau, welche Kosten dadurch entstehen bzw. eingespart werden.

Alfred Pufitsch, CEO Tele2 Österreich, fasst die Vorteile zusammen: "Der moderne Arbeitsplatz zeichnet sich durch Standort-Unabhängigkeit, Mobilität und Work-Life Balance aus. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, nutzen B2B-Kunden zukunftssichere Lösungen wie IP-Telefonie und virtuelle Telefonanlagen. Besonders Große und Mittlere Unternehmen profitieren durch bundesweite, standortübergreifende Telefonie in einem in sich geschlossenen und daher sicheren Netz. Über Voice over IP (VolP) lasst sich das einfacher realisieren als mittels klassischer Telefonie. Unternehmen, die flexibel sein und bei Bedarf die Kommunikationsleistung rasch erweitern wollen, setzen dabei auch auf gehostete Tele2 Telefonanlagen."

Tele 2 Logo

Weitere Informationen über die Kommunikationslösungen von Tele2 finden Sie hier: Tele2-Business

Diesen Artikel teilen:
entgeltliche Einschaltung

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.