Sonderthema:
Start auf Areal des Ex-Elisabeth-Spitals

142 Wohneinheiten

Start auf Areal des Ex-Elisabeth-Spitals

Raum zum Wohnen vor allem für junge Familien bringt das Wohnprojekt der Gesiba in der Felberstraße 66-76: Wiens Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, Gemeinderätin Claudia Laschan und Gesiba-Chef Ewald Kirschner legten jetzt den Grundstein für den Bau. Die Wohnhausanlage auf dem Gelände des ehemaligen Kaiserin-Elisabeth-Spitals in Rudolfsheim-Fünf haus gehört zur Wiener Wohnbauinitiative: Es entstehen 142 Mietwohnungen zu Baukosten von rund 22 Millionen Euro.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.