AUA bildet wieder selbst Piloten aus

100 neue Jobs

AUA bildet wieder selbst Piloten aus

Erstmals seit sieben Jahren bildet die AUA wieder selbst eigene Piloten aus. Derzeit sind die ersten 48 Nachwuchspiloten in der Ausbildung - die Fluglinie ist aber auf Expansionskurs und sucht weiter verstärkt Bewerber, die keine Flugerfahrung haben müssen.

100 neue Piloten

Im nächsten Jahr sollen etwa 100 neue Piloten eingestellt werden, um die wachsende Flugzeugflotte zu fliegen, so AUA-Boss Kay Kratky (Bild). Die heimische Airline, die unter dem Dach der Lufthansa fliegt, hat heuer unter anderem neue Flugzeuge vom Typ Airbus A320 in ihrer Flotte aufgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.