ÖBB starten Autovermietung am Bahnhof

Neues Angebot der Bahn

ÖBB starten Autovermietung am Bahnhof

Im Herbst starten die ÖBB ein neues Angebot „Rail and Drive“: Damit können Zug-Fahrgäste am Bahnhof ein Auto anmieten, um bis vor die Tür ihres Ziels zu fahren, kündigt ÖBB-Chef Andreas Matthä im trend an.

Auto mit Kundenkarte in Betrieb nehmen

Für das neue Angebot werden Fahrzeuge an den Bahnhöfen stationiert. Die Kunden melden sich an, erhalten eine Kundenkarte und können mit dieser das am Bahnhof stationierte Auto öffnen und losfahren. Die Fahrzeuge können aber nicht an einem anderen Bahnhof abgegeben werden, sondern müssen an derselben Station zurückgebracht werden.

Letzte Meile bis zum endgültigen Ziel

 "Rail and Drive" soll den Bahnfahrern helfen, die "letzte Meile" zu organisieren, erläutert Matthä. Daher sei man nicht an Standorten aktiv, wo es ohnedies schon viele Autovermieter am Bahnhof gibt, sondern in Städten wie Amstetten.

Ein Pilotprojekt läuft seit einigen Monaten. Und eine Homepage gibt es auch schon: www.
railanddrive.at.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.