Facebook entschuldigt sich bei Dunja Hayali

Post gelöscht

Facebook entschuldigt sich bei Dunja Hayali

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali reagierte mit einem ironischen Post auf heftige Beschimpfungen durch einen Facebook-Use namens Emra. Dieser hatte die Moderatorin mit beleidigenden und rassistischen Formulierungen verbal attackiert. Facebook löschte daraufhin den Beitrag Hayalis.

Der Facebook-User schrieb u.a. "Dunja hayali du Nutte warum so ein hass auf türken??" und meinte eine ihrer Sendungen sei eine "anti türkei schow" gewesen.

Enorme Zustimmng

Hayali zeigte Humor und antwortete in ähnlichem Tonfall: "Emre... du endgeiler Ficker warum so ein hass auf deutsche??" Im Netz gab es dafür große Zustimmung, der Beitrag wurde auf Facebook mehr als 4.000 Mal kommentiert und mehr als 1.600 Mal geteilt.

Facebook spricht von "Fehler"

Anders die Reaktion von Facebook. Am Dienstag wurde Hayalis Beitrag und der Eintrag von Emre auf ihrer Facebook-Seite gelöscht. Wenig später schaltete Facebook den Post allerdings wieder frei und entschuldigt sich für den "Fehler". Die Moderatorin selbst hatte auf Facebook bekanntgegeben: „Facebook hat die Löschung des Beitrages rückgängig gemacht.“

Emre meldet sich

Am MIttwoch postete Hayali dann das: "Liebe Follower, nachdem Emre sich beim ZDF gemeldet hat, habe ich gerade länger mit ihm telefoniert. Er hat sich für alles entschuldigt. Es tut ihm sehr leid, auch, dass er nicht nur mich, sondern auch andere mit seinen Worten verletzt hat.

Seine Entschuldigung weiß ich sehr zu schätzen. Damit ist die Sache für mich erledigt."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.