ORF-Comeback

"Haben das Fernsehen nicht neu erfunden!"


Seitenblicke Magazin: Hansi Hinterseer gibt es nach einigen Jahren Pause wieder im ORF – ist Ihre neue Sendung eine Fortsetzung von früher oder etwas ganz Neues?

Hansi Hinterseer: I gfrei mi wirklich narrisch. (Anmerkung: Hinterseer bleibt bei dem Interview durchwegs in seinem Tiroler Dialekt.)  Ich freue mich wirklich, dass der ORF und auch die dritten Programme in Deutschland wieder auf mich zugekommen sind, dass bestimmte Personen bei den Sendern immer hinter mir gestanden sind. Die neue Sendung ist schon eher eine Fortsetzung von früher. Wir haben das Fernsehen nicht neu erfunden und die Natur, die vielen schönen Platzln in Österreich, die Musik bieten einfach die schönsten Geschichten.

Was macht eine typische Hinterseer-Sendung aus?

Hinterseer: In der Natur unterwegs sein, eine informative und unterhaltsame Sendung gestalten, Menschen und eine Region vorstellen, das habe ich schon immer gerne gemacht. Das taugt mir einfach.

Wie weit gehen Sie selbst auf „Entdeckungsreise“ für Ihre Sendungen?

Hinterseer: Natürlich bin ich auch selbst dabei, die Sendung ist mein ­Baby – interessante Typen finden, Menschen, die viel zu erzählen haben, und eine Landschaft entdecken. Ich habe aber auch einen guten Drehbuchautor und eine hervorragende Produktionsleiterin, die das alles in Form bringen.

In der Sendung besuchen Sie auch Ihre Tochter Laura. Will sie in Ihre Fußstapfen treten?

Hinterseer:
Nein, das glaube ich eher nicht. Die Laura kam irgendwann bei einem der Filme dazu, weil ich keines dieser oft verschreckten Kinder für die Dreharbeiten haben wollte, die von ihren Mamas schon als große Filmstars gesehen wurden.

Interview: Albert Sachs

TV Tipp: "Hansi Hintersser - im malerischen Tannheimer Tal“: Samstag, 11. November, 20.15 Uhr, ORF 2.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.