Nur 552.000 Seher bei Strolz (Neos)

ORF-Sommergespräche

Nur 552.000 Seher bei Strolz (Neos)

Auftakt zu den ORF-Sommergesprächen am Montag, 7. August, in ORF 2. Eher verhalten ging es im Wahljahr los - zumindest was die Quote anbelangt. Im Schnitt nur 552.000 Zuschauer verfolgten den Talk mit Neos-Chef Matthias Strolz. Der Marktanteil lag bei 21 Prozent.

Dabei hatte Elizabeth T. Spira mit 874.000 Zuschauern (Spitze: 921.000) für ihre "Liebesg´schichten und Heiratssachen" für einen guten Vorlauf gesorgt (35 Prozent Marktanteil).

Unter Vorjahreswert

Im Vorjahr verzeichnete Strolz bei den ORF-Sommergesprächen 617.000 Zuschauer und 24 % Marktanteil (1. August). Die  ORF-Sommergespräche werden in diesem Jahr von "ZiB"-Anchor Tarke Leitner geführt.

Matthias Strolz, Neos(1. August): durchschnittlich 617.000 Zuschauer, 24 Prozent Marktanteil - derstandard.at/2000043915553/741-000-beim-ORF-Sommergespraech-mit-Kanzler-KernIm

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.