Sonderthema:
Servus TV steigt ins Serien-Geschäft ein

Dreharbeiten

Servus TV steigt ins Serien-Geschäft ein

ServusTV produziert die erste fiktionale Serie für das eigene Programm. Seit Anfang Mai laufen in Wien und bei Innermanzing im Wienerwald (Niederösterreich) die Dreharbeiten zum "Vollblut". Die Hauptrolle der „Alexandra Winkler “ spielt Julia Franz Richter (26). Die gebürtige Wiener Neustädterin feierte ihr TV-Debüt im „Tatort: Wehrlos“ und steht am Münchner Volkstheater auf der Bühne.

Doppel-Regie

In weiteren Rollen sind u. a. Patricia Aulitzky, Laurence Rupp, Christoph Luser, Jeanette Hain, Stipe Erceg, Aaron Karl, Michou Friesz, Martin Leutgeb, Brigitte Kren, Andreas Kiendl, Oliver Karbus und Heidi Berger zu sehen. Regie bei den acht geplanten Folgen (à 47 Minuten) führen Andreas Herzog (1-4), Christopher Schier (5-8).

"Vollblut“ wird von der Münchner SamFilm produziert, die Drehbücher stammen aus der Feder von Lea Schmidbauer. Geplanter Sendestart ist bereits im Herbst 2017.

Die Story - Familien-Bande

Alexandra Winkler lebt allein in Wien, wo sie in einer Großbäckerei arbeitet. Eines Tages hält sie ein Testament in der Hand, das sie zur Alleinerbin des Trakehner-Gestüts Hochstetten macht. Alexandra, bei Adoptiveltern aufgewachsen, dachte immer, dass ihre beiden Eltern vor langer Zeit bei einem Verkehrsunfall ums Leben kamen. Völlig unerwartet hat sie nun auch drei Halbgeschwister - Maximilian (Luser), Silvia (Aulitzky) und Leander (Rupp).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.