Sonderthema:
Thomas Koch gründet neue Mediaagentur

Neustart

Thomas Koch gründet neue Mediaagentur

Thomas Koch ist in Deutschlands Mediaszene so etwas wie eine lebende Legende. Jetzt geht "Mr. Media", der auch über die Grenzen seines Landes hinaus Wirkung entfaltete, mit einer neuen Mediaagentur, TKD - Thomas Koch Digital -, an den Start. Koch will sich damit als Digital Out-of-Home-Spezialist positionieren.

„TKD Media besitzt für Digital Out-of-Home, den derzeit größten Wachstumsmarkt im Mediabereich, eine konkurrenzlose Kompetenz über die gesamte digitale Wertschöpfungskette“, formuliert Koch (65). Vom Start weg betreut TKD nach eigenen Angaben drei namhafte Werbekunden.

45 Jahre Media-Erfahrung

Koch arbeitet seit 45 Jahren im Media-Business. Er war Mediachef bei den Agenturen GGK und Ted Bates Worldwide und gründete 1987 thomaskochmedia. 2001 fusionierte er die damals größte unabhängige Mediaagentur Deutschlands mit Starcom zu tkm Starcom. Vor zehn Jahren stieg Koch aus, um für drei Jahre als Chef zur unabhängigen Agentur Crossmedia zu wechseln. 

Seit mehreren Jahren Arbeit Koch mit tk-one als Berater für Unternehmen, Medienhäuser und Agenturen. Im Jahr 2008 wurde er beim Deutschen Mediapreis zur Mediapersönlichkeit des Jahres gewählt. Zudem verfasste er mehrere Fachbücher.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.