Sonderthema:
Verlag der New York Times hat mehr verdient

Schwarze Zahlen

Verlag der New York Times hat mehr verdient

Der Verlag der gleichnamigen US-Zeitung New York Times hat dank steigender Abonnentenzahlen im dritten Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert. Das operative Ergebnis wuchs im Vergleich zum Vorjahresvergleich von 9 auf 33 Mio. US-Dollar (7,7 auf 28,3 Mio. Euro)

Der Umsatz legte um 6 Prozent auf 386 Mio. Dollar (331 Mio. Euro) zu. Die Zahl der Digital-Abos stieg um 14 Prozent. Im vierten Quartal erwartet das Unternehmen steigende Abo-Umsätze, aber auch weiter sinkende Anzeigen-Einnahmen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum