Verleger Si Newhouse verstorben

Todesfall

Verleger Si Newhouse verstorben

Der US-Verleger Si Newhouse ist tot. Der Chairman Emeritus von Condé Nast starb am Freitag im Alter von 89 Jahren nach langer Krankheit in New York. Newhouse hatte bis vor einigen Jahren zusammen mit seinem Bruder Donald die von ihrem Vater gegründete Firma Advance Publications geleitet, zu der wiederum Condé Nast ("Vogue", "New Yorker", "Vanity Fair") gehörte.

Herausragender Chef

Samuel Irving "Si" Newhouse baute das Unternehmen auf und leitet es mehr 50 Jahre lang bis 2015. Danach war er als Ehrenvorsitzender tätig. "Vogue"-Chefredakteurin Anna Wintour bezeichnete ihn als einen "herausragenden Chef".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum